medien arena - Folge 4

Harte Fragen, aber peinliche Antworten! Die ZAK zur Lizenz, „Drachenlord“ und Zuverlässigkeit


In den ersten drei Sendungen der „medien arena“ beschäftigte sich das von Timo C. Storost moderierte Format mit der Rundfunklizenz, dem verwaltungsgerichtlichen Verfahren zwischen dem Axel-Springer-Verlag und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, dem wohl prominentesten Fall in dieser Riege „Drachenlord“ und warf die Frage auf, ob die TV-Sender, die in den vergangenen Jahren gegen geltendes Recht verstoßen haben, medienrechtlich noch zuverlässig sind. Die Redaktion hat der Pressestelle der ZAK einen umfangreichen Fragenkatalog zu all diesen Themen zukommen lassen, auf die die ZAK nun reagiert hat. Aber wie sie reagiert hat, war dann dennoch ziemlich peinlich...

@ 2019 | arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben