medien arena - Folge 18 vom 31.10.2019

medien arena - Folge 18 | Deutsche Talkshows

Über 20 Jahre Nacht für Nacht war er unser treuer Wegbegleiter: Jürgen #Domian: Die verrücktesten, skurrilsten, abenteuerlichsten, aber auch die traurigsten, emotionalsten und unterhaltsamsten Geschichten gab es über zwei Jahrzehnte nur bei ihm. Von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 1 und 2 Uhr war es für viele ein Pflichtprogramm. Im Dezember 2016 entschloss er sich dann mit seiner nächtlichen Talkshow aufzuhören, aus Gründen der Gesundheit und dem sehnlichsten Wunsch, endlich mal wieder das Tageslicht sehen zu können, was er über all die Jahre aufgrund seiner späten Sendung nur selten tun konnte. Jetzt, drei Jahre nach dem Ende von "Domian" kehrt er mit einer neuen Sendung zurück, zurück zum WDR. Und dieses Mal rufen die Zuschauer ihn nicht mehr an, sondern sie kommen zu ihm in seine Sendung. Domians Wunsch wird wahr: Endlich lernt er seine Zuschauer persönlich kennen, was all die Jahre sein Wunsch war. Im November gibt es vier (Test)-Sendungen, immer freitags ab 23:30 Uhr. Und man darf durchaus gespannt sein, wie seine neue Sendung bei den Zuschauern ankommen wird.

Außerdem in der 18. Folge der "medien arena": Ein kritischer Blick auf die Polit- und Klatsch- und Tratsch-Talkshows im deutschen Fernsehen. Darunter #MarkusLanz, #NDRTalkshow, "Anne Will", "Maybritt Illner" und viele weitere.

@ 2019 | arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben