echt arena - Folge 3 vom 15.08.2019
Thema: Gewalt & Hass: "Wenn ich schreie, ruf die Polizei!"

Werbung

NEU

Interview - Teil 3 von 4 vom 17.08.2019

INTERVIEW MIT ARENA-MODERATOR TIMO C. STOROST - TEIL 3

Offen und ehrlich stellt sich arena Moderator Timo C. Storost den 32 Interview-Fragen. Im dritten Teil beantwortet TCS u.a. wie er mit Hasskommentaren umgeht und wie sich der Gang zum Insolvenzgericht angefühlt hat. Der vorletzte Teil steht ab sofort zum Abruf bereit.

JETZT ANSEHEN

TWITTER

BALD IN DER ARENA...

Interview - Teil 3 von 4

INTERVIEW MIT ARENA-MODERATOR TIMO C. STOROST - Teil 3

Verfügbar: Sa, 17.08. | 20:15 Uhr

medien arena - Folge 4

Harte Fragen, aber peinliche Antworten! Die ZAK zur Lizenz, "Drachenlord" und Zuverlässigkeit

Verfügbar: Mo, 19.08. | 20:15 Uhr

check arena - Folge 3

ER WURDE VERHAFTET, WEIL ER KEINE RUNDFUNKBEITRÄGE ZAHLT! (INTERVIEW / Teil 2)

Verfügbar: Di, 20.08. | 20:15 Uhr

Werbung

live arena

Jeden Mittwoch ab 19:15 Uhr LIVE!

Die Nummer ins „arena“-Live-Studio!
(+49) 0821 / 809 4647
(zum normalen Ortstarif)

Ruf live in der Sendung an und spreche mit Timo entweder über die (geplanten) Themen der Sendung oder über deine eigene, ganz persönliches Geschichte, die dich bewegt oder beschäftigt. Den Themen sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Egal ob ein gemeinsames Gespräch über das Nachrichtengeschehen aus aller Welt, über die Welt der Schönen und Reichen, über das aktuelle Fernsehprogramm, was dir gefällt oder nicht gefällt, über sportliche Ereignisse, wie z.B. Formel 1 oder einfach über dich und deine eigene Lebensgeschichte!

Du erreichst uns von überall auf der Welt. Egal ob aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein oder von der beliebtesten Insel Mallorcas. Jeden Mittwoch ab 19:15 Uhr live!

Mehr zur live arena

Werbung

AKTUELLE FOLGEN

echt arena - Folge 3 vom 15.08.2019

„WENN ICH SCHREIE, RUF DIE POLIZEI!“ WENN GEWALT UND HASS DEN ALLTAG DOMINIEREN!

Ganze Folge ansehen

check arena - Folge 2 vom 13.08.2019

ER WURDE VERHAFTET, WEIL ER KEINE RUNDFUNKBEITRÄGE ZAHLT! (INTERVIEW)

Ganze Folge ansehen

medien arena - Folge 3 vom 12.08.2019

Medienrechtlich noch zuverlässig? So oft verstoßen RTL, ProSiebenSat1 & Co.

Ganze Folge ansehen

Interview - Teil 2 von 4 vom 10.08.2019

Interview mit arena-Moderator Timo C. Storost

Jetzt ansehen

echt arena - Folge 2 vom 08.08.2019

Wenn durch Verlustängste kein normales Leben mehr möglich ist – Teil 2

Ganze Folge ansehen

check arena - Folge 1 vom 06.08.2019

KRASSE GEZ-WEIGERER UND GESETZES-LEUGNER: WENN SCHULDEN ZU ABSURDEN GEDANKEN UND HANDLUNGEN FÜHREN

Ganze Folge ansehen

Werbung

Vom 14. August bis 12. September 2019

echtzeit arena – Das große Experiment

» Das große Raucher-Experiment



Zu den großen „arena“-Highlights gehören ausnahmslos die großen Echtzeit-Experimente, die nicht nur über mehrere Wochen hinweg gehen, sondern auch eine direkte Verknüpfung zu den Social-Media-Angeboten der „arena“ erfahren. So startet ab dem 7. August 2019 innerhalb der „live arena“ das erste große Echtzeit-Experiment, in dem Timo sich der Aufgabe stellt, nach Jahren mit dem Rauchen aufzuhören. Im Gegensatz zu vielen anderen, die hierüber berichten oder berichtet haben und wo es sich meistens um eine Erzählung im Nachgang ohne der Möglichkeit der Überprüfung handelt, dokumentiert Timo jeden Tag seines Experiments.

Mehr zum Experiment

CHECK ARENA

check arena - Folge 1

Folge 1: Krasse GEZ-Weigerer und Gesetzes-Leugner: Wenn Schulden zu absurden Gedanken und Handlungen führen

Markus Lynen und Silvan Streetz haben eines gemeinsam: Sie weigern sich Rundfunkbeiträge oder Ordnungswidrigkeiten zu bezahlen, haben in folge dessen teilweise erhebliche Schulden, erkennen die Gesetzeslage nicht an und versuchen sich die Gesetze oder Paragraphen, die sie anerkennen, so auszulegen, damit sie gegen den Rundfunkbeitrag wettern oder Behörden das Leben schwer machen können.

Ganze Folge ansehen

check arena - Folge 2

Exklusivinterview mit Markus Lynen

Im exklusiven Interview spricht Timo C. Storost mit dem Mann, der behauptet, aufgrund von „Gewissensgründen“ sei er nicht zur Zahlung des Rundfunkbeitrags verpflichtet, das Zwangsvollstreckungsgesetz sei abgeschafft worden, das Ordnungswidrigkeitengesetz sei 2007 aufgehoben worden, ohne Unterschrift sei nichts mehr gültig, in Deutschland alles privatisiert sei, der Westdeutsche Rundfunk Köln keine Behörde im Sinne des Gebühren- und Beitragseinzugs sei, Gerichtsvollzieher seit 2012 keine Beamten im Sinne des Beamtenrechts sei und über viele weitere Behauptungen und Thesen. Doch auf die Konfrontationen mit den tatsächlichen Fakten reagiert Markus Lynen überraschend...

Ganze Folge ansehen

Werbung

ARENA BLOG



Habte A. - Der Kinder-Mörder von Gleis 7: Was wäre eine gerechte Strafe?

Habte A., 40 Jahre alt, 1979 in Eritrea geboren, Vater von drei Kindern, wohnhaft in der Schweiz. 2006 reiste Habte A. in die Schweiz ein, sein Asylantrag wurde 2008 gewährt, sei dort einer gefestigten Arbeit nachgegangen, die Schweizer Behörden bezeichneten ihn einst als einen „Beispielfall gelungener Integration“ und habe sich „gut weiterlesen



Will auf Mediaagenturen verzichten! Hendrik Hey irrt sich – aber ganz gewaltig!

Zunächst sei einmal gesagt, dass ich Hendrik Hey und sein Team durchaus schätze, denn immerhin hat er es geschafft, seit fast sechs Jahren im heiß umkämpften Fernsehgeschäft zu bestehen und das hat wahrlich nicht jeder kleine Sender, der nicht zu einer großen Sendergruppe gehört, geschafft. Daher zolle ich ihm meinen Respekt. weiterlesen



Herzlich Willkommen!

Es ist also soweit! Ich bin wieder da, wir sind wir da, zurück dahin wo wir hingehören, wir kommen zurück nach Hause, aber es wird anders sein, alles wird anders sein, ich werde anders sein. Den Timo, wie die meisten glaubten mich zu kennen, werden mich nicht mehr wiedererkennen. Alles wird anders sein, alles ist anders. In den letzten Wochen wurde schon einiges um meine Person geschr... weiterlesen

Werbung

@ 2019 | arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben