check arena - Folge 17 vom 14.01.2020

"Ich bin ein Star": 16 Jahre, 14 Staffeln, 156 Dschungel-"Stars" - Ein Rückblick

Seit dem 10. Januar 2020 läuft sie, die 14. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Seit 16 Jahren gibt es die RTL-Reality-Show bereits und noch immer begeistert die von Sonja Zietlow (seit Staffel 1) und Daniel Hartwich (seit Staffel 7) Millionen von Zuschauern. 156 Teilnehmer, inklusive der der laufenden Staffel kann die beliebte RTL-Sendung inzwischen aufweisen und ein Ende ist längst nicht in Sicht. Doch in einem Punkt unterscheiden sich die jeweiligen Staffeln: Der Bekanntheitsgrad der sog. "Stars" wurde in den vergangenen Jahren sukzessive geringer. Während man in den ersten Staffeln noch große Namen wiederfindet, geht es heute fast nur noch darum zu erraten, bei welcher anderen Casting- oder Reality-TV-Show die "Stars" teilgenommen haben, um sich für eine Teilnahme am Dschungelcamp zu qualifizieren. Ob es schlichtweg daran liegt, dass keiner der großen Namen Interesse an einer Teilnahme, ganz gleich mit welcher Gage sie geködert werden, mehr hat oder RTL in den vergangenen Jahren erkannt hat, dass man selbst mit Z-Promis immer noch Millionen Zuschauer begeistern kann, weil auch solch eine Kandidaten-Mischung für explosive Stimmung sorgen kann, bleibt wohl ein Geheimnis.

Wir blicken in der 17. Ausgabe der "check arena" auf 16 Jahre Dschungelcamp zurück und werden feststellen, in wieweit sich die Sendung über die Jahre hinweg verändert hat, aber auch gleichzeitig Kandidaten "wiedersehen", die wir schmerzlichst vermissen, da sie teilweise leider nicht mehr unter uns sind.

| arena

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben